Vita

Nanda Kerstin Stüger-Kühn, Jahrgang 1975 und geboren im Herzen Deutschlands, machte sich bereits mit 19 Jahren durch eine wichtige Begegnung auf ihren schamanischen Weg. Heute begleitet seit fast 20 Jahren als Schamanin, Körperarbeiterin und Meditationstrainerin Menschen zu Selbsterkenntnis und Bewusstheit in Form von Einzelberatungen, Seminaren und Ausbildungen in Österreich und Deutschland. Nanda lebt mit ihrer Familie in Gmunden/ Oberösterreich.

Als diplomierte Kinderkrankenschwester weist sie eine fast 20-jährige Tätigkeit in der Intensiv- und Notfallmedizin mit Erwachsenen und Kindern auf. Ihre Erfahrung in der Betreuung von Menschen in schweren Krankheitsprozessen und Extremsituationen- und auch die Begleitung von Angehörigen, beeinflussen ihre Arbeit und Verständnis in der Wichtigkeit von Bedürfnissen in verschiedensten Lebensphasen.

"Nutze die Steine, die Dir das Leben in den Weg legt, um etwas Sinnvolles zu bauen..."
Buddhistische Weisheit

"Schamanin zu sein bedeutet für mich die Entwicklung und das Heranwachsen einer achtsamen Sichtweise von Respekt und Verbundenheit gegenüber allem, was uns begegnet und umgibt. Dies durch heilsame Bilder und Werkezuge zu entwickeln und Vertrauen in uns selbst zu finden, dies sehe ich als meine Hauptaufgabe als Schamanin.
Eine tiefe Überzeugung und ein großes Vertrauen, dass bereits Alles in uns ist und nur darauf wartet, gesehen zu werden, ist der Kern der schamanischen Arbeit!
Jeder kann ein Schamane sein!“

Die Arbeit von FEUERWEGE ist frei von kulturellen Zugehörigkeiten und an keine Religion gebunden.

Willkommen sind alle, die Interesse an alternativen Sichtwesen mitbringen und bereit sind für die eigene Selbstreflexion und Entwicklung. Mit dem Mut, sich selbst zu begegnen, eigene Talente und Potentiale mehr ins Bewusstsein zu bringen und sie zum Wohle aller anzuwenden!

Meine Ausbildungswege

Ab 1998
Die Welt der Schamanen: ein Einweihungszyklus in das uralte Wissen und Ritualtechniken in Köln- angelehnt nach der Foundation for Shamanic Studies                                                                                              
Intitiationen und Ausbildungen verschiedenster schamanischer Techniken in Köln und Berlin.
Beginn der eigenen Beratungtätigkeit als Schamanin für Einzelpersonen und Gruppen in Köln. Gründung von FEUERWEGE.
3 jähriger astrologischer Ausbildungszyklus bei B. Spycher und A. Knuppertz in Troisdorf.
Seit 2003 finden regelmässig alle 3 Monate Behandlungstage auf einem grosszügig angelegten Bauernhof in Emsbüren/Niedersachsen statt. Termine nur auf Anfrage.

2004
Treffen und Zufluchtnahme zu ihrem tibetisch buddhistischen Lehrer Chökyi Nyima Rinpoche in Kathmandu. Studienabschnitte & Vorlesungen in buddhistischer Philosophie und Praxis.

2005
Ausbildung zur Tao do Hang- Feng Shui Beraterin für Wohn und Geschäftsräume Gründung der eigenen Beratungsidee RAUMGEFLÜSTER

2008
Nach mehrjährigen Praxistätigkeiten in der Kölner Innenstadt und in einer wunderschönen Gartenpraxis in Köln Marienburg, arbeitet Nanda nun in ihrem neuen Behandlungsraum in der Kölner Südstadt und an ausgewählten Seminarorten innerhalb Kölns.

Seit 2008 entstand in Ostfriesland eine regelmäßige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Heilpraktikerin und Kinesiologin Brigitte Elssel, um Menschen umfassend, und durch vielseitige Behandlungsmethoden auf allen Ebenen auf ihrem Weg zu begleiten. Termine auf Anfrage!

Die Liebe und das Leben haben mich nach Gmunden gebracht! So habe ich im Herbst 2013 Köln verlassen- und meine Zelte am Traunsee in Oberösterreich aufgeschlagen.

Seit 2014
Mitglied des Therapeutenteams im Therapiezentrum Cardeapolis in Gmunden, regelmässige Veranstaltungen im Yogahaus Traunsee in Altmünster.

Seit Herbst 2015
Eröffnung der eigenen Räumlichkeiten im Blauen Haus Gmunden, Pfarrhofgasse 6. Start des ersten Ausbildungszyklus in Oberösterreich!

Bis heute Beratungs- und Ausbildungstätigkeiten in Gmunden, Wien, Köln und Norddeutschland.